News

VitalTreff 3 – Talk im Autohaus

Veröffentlicht von: Manfred Zielinski | am: 14. Juli 2017

Im Gespräch: Die drei G des Lebens

Der bekannte Hydrotherapeut und Naturheilkundler Sebastian Kneip prägte einst einen buchstäblich lebenswichtigen Satz: „Wer nicht jeden Tag etwas für seine Gesundheit aufbringt, muss eines Tages sehr viel Zeit für die Krankheit opfern.“ Ohne Frage: Alt werden möchte jeder, dabei weitgehend gesund und möglichst mit viel Energie.

Seit mehr als 25 Jahren gehört es zur guten Tradition, Kunden und Gäste zu unterhaltsamen Konzerten und fachspezifischen Informationstreffen in den Autosalon einzuladen. Bei letzteren stehen freilich nicht nur aktuelle Fragen, Entwicklungen und Tendenzen von BMW- und MINI-Automobilen und außerordentliche Serviceleistungen des Hauses im Mittelpunkt. So findet am 21. Juli dieses Jahres um 18 Uhr bereits zum dritten Mal der „VitalTreff“ statt. In dieser interessanten Talkrunde erörtern Anne und Thomas Bauer, Kathrin Fritz und Madeleine Leschitzki mit den Gästen ein so genanntes 3G-Konzept für mehr Lebensqualität. Genauer bedeutet 3 G hierbei Lebensqualität und Altersabsicherung durch körperliche, finanzielle und soziale Gesundheit. Wie also mehr Wohlbefinden, Gesundheit und Energie, ein langes und gesundes Leben zu erreichen sind, möchten die vier Gesprächspartner mit vielen Beispielen den Gästen näher bringen. Natürlich werden dabei, wie in den vorangegangenen Talkrunden, wieder individuelle Fragen der Gäste beantwortet.

Aus eigener Erkenntnis bringen Anne und Thomas Bauer, Kathrin Fritz und Madeleine Leschitzki ihre Erfahrungen und drei Faktoren ins Gespräch: Entsäuerung, Entgiftung und Entschlackung. Wie das funktionieren kann, erfahren die Gäste in dieser 3. Talkrunde.

Gesundheit, Energiesteigerung sowie allgemeines Wohlbefinden bis hin zur Linderung gesundheitlicher Probleme hängen schließlich von gesunder, ausgewogener Ernährung und viel Bewegung ab. Nahrungsergänzung durch Auffüllen mit lebenswichtigen Vitaminen, Vitalstoffen, Mineralien, Kräutern und Spurenelementen können erwiesener Maßen für ein langes und gesundes Leben beitragen. „Dein Körper ist wie ein Auto“, so die Gastgeberin Madeleine Leschitzki, „gib ihm guten Treibstoff und er wird dich überall hinbringen!“

Ist Ihr Interesse geweckt, dann freuen sich die Moderatoren auf Ihr Kommen – am Freitag, dem 21. Juli 2017 um 18 Uhr im Autohaus Leschitzki.

Interessenten können sich gerne anmelden, oder kommen einfach spontan vorbei.

Anmeldungen nehmen Anne Bauer (Tel. 0160 4488908), Kathrin Fritz (Tel. 0177 3017912) und Madeleine Leschitzki (Tel. 0179 9094846) gerne entgegen.