ONLINE-TERMIN

Online Terminvereinbarung



DIE NEUEN LESCHITZKI-NEWS SOMMER 2016

DIE NEUEN LESCHITZKI-NEWS SOMMER 2016

leschitzki-news-sommer2016_coverfotoLiebe Kunden,

wir hoffen, Sie sind gut durch den Winter gekommen und freuen sich (wie auch wir) auf die kommenden wärmeren und sonnenreichen Monate. Apropo freuen und wärmer – wir freuen uns auch sehr auf unser Sommernachtskonzert im Juni. Zu diesem Event möchten wir Sie herzlichst einladen und freuen uns darauf, mit Ihnen einen wundervollen Abend verbringen zu dürfen. Dazu finden Sie weitere Informationen z.B. wie Sie an Ticket kommen auch auf unserer Webseite.

Ein weiteres Thema, welches zur Zeit unsere Kunden interessiert ist Connected Drive – über welches wir in den aktuellen Leschitzki-News genauso informieren, wie über das neue MINI Cabrio. Aber schauen Sie selbst… Die aktuelle Ausgabe können Sie sich gerne HIER kostenlos als PDF herunterladen. Übrigens die älteren Ausgaben finden Sie dort ebenfalls 😉

Ihre Familie Leschitzki und das Autohaus-Team

DAS SOMMERNACHTKONZERT IM AUTOHAUS

DAS SOMMERNACHTKONZERT IM AUTOHAUS

DAS SOMMERNACHTKONZERT

In diesem Sommer möchten wir unseren Kunden, Gästen und Freunden ein ganz besonderes kulturelles Highlight schenken. Einen wunderschönen Abend … ein Sommer-Nacht-Konzert mit Melodien aus bekannten Opern … Evergreens aus der Film- und Musikgeschichte … ein Abend mit spielfreudiger Darstellung und mit Charme und Witz. Dieses exklusive Konzert bieten Ihnen die Opernale-Interpreten Barbara Ehwald (Sopranistin), Lars Grünwoldt (Bariton) sowie Benjamin Saupe am Klavier dar. Henriette Sehmsdorf (künstlerische Leitung der Opernale) moderiert dieses musikalisch-unterhaltsame Ereignis.

 

Eintrittskarte_sommernachtkonzertDIE TICKETS IM VORVERKAUF

Sichern Sie sich ab Anfang April Ihre Karten im Vorverkauf. Kommen Sie zu uns ins Autohaus und holen sich persönlich ihre Karten ab.

Alternativ können Sie auch einen Betrag von 20,00 € je Karte auf unser Konto vorab überweisen. Wir hinterlegen dann für Sie Ihre Karten an der Abendkasse.
Unsere Bankverbindung: Kontoinhaber: Autohaus Leschitzki GmbH, IBAN: DE 521 30 700 240 513 113 100, Betreff: Sommernachtkonzert, Betrag: 20,00 Euro (je Person). Die Karten werden auf den Namen hinterlegt, von dessen Konto das Geld überwiesen wurde.

ABENDKASSE

Grundsätzlich ist es auch möglich noch Karten an der Abendkasse zu erwerben. Wir empfehlen Ihnen jedoch bereits im Vorverkauf Karten zu erwerben oder sich telefonisch Karten zu reservieren. Wir können leider nicht garantieren, das noch genügend Tickets an der Abendkasse vorhanden sein werden.

SUMMERTIME IM AUTOSALON

SUMMERTIME IM AUTOSALON

Barbara Ehwald

Barbara Ehwald

Lars Gruenwoldt

Lars Gruenwoldt

Benjamin Saupe

Benjamin Saupe

Henriette Sehmsdorf

Henriette Sehmsdorf

 

 

 

 

 

Konzertabende im Autosalon Leschitzki haben seit mehr als 25 Jahren eine gute Tradition, die nun am 10. Juni dieses Jahres um 19 Uhr mit einem vielversprechenden Programm ihren Fortgang findet. Der gemeinnützige Verein OPERNALE e.V., gegründet 2010 in Sundhagen, hat sich die Förderung der Darstellenden Künste in unserem Küstenland auf die Fahnen geschrieben.

Henriette Sehmsdorf, Verantwortliche für Konzept und Regie des Vereins: „Die jährlich wiederkehrenden Veranstaltungen Opernale, vorwiegend in den Schlössern Bröllin und Griebenow, erfreuen sich regen Zuspruchs eines zunehmend größer werdenden Publikumskreises.“ Nun auch Opernale im Autohaus Leschitzki? „Das Autohaus Leschitzki zählt erfreulicherweise zu unseren Sponsoren. Während eines Gesprächs mit Madeleine Leschitzki entstand eine Idee für ein besonderes Konzertereignis. Neben Opernarien und Duetten möchten wir mit gern gehörten Musicalmelodien, darunter auch George Gershwins Summertime, den Kunden und Gästen des Autohauses einen heiteren, unterhaltsamen Sommerabend bescheren.“

Die Interpreten sind die Sopranistin Barbara Ehwald, Bariton Lars Grünwoldt und Benjamin Saupe am Klavier. Henriette Sehmsdorf moderiert das musikalisch-unterhaltsame Programm, das bestimmt auch Neugier auf die Sommerveranstaltungen der Opernale 2016 mit „De Zauberfläut“ wecken kann. „Doch keine Bange, Kinder und Jugendliche vielleicht, oder wer sich für Oper bislang nicht erwärmen konnte“, versichert Sehmsdorf, „werden vom Klang und Gesang verzaubert sein – versprochen!“
Die Kunst lebt bekanntlich nicht vom Brot allein, weshalb der gemeinnützige Verein Opernale eine ideelle „Zauberfläut-Aktie“ vertreibt. Allgemein gilt sie als Eintrittskarte für die Opernale 2016, indes für den konzertanten Abend erbittet das Autohaus einen Obolus von 20 Euro. „Den Erlös werden wir wie stets einer Kindereinrichtung unserer Region spenden“, so Geschäftsführerin Madeleine Leschitzki. „Dabei tut man gutes für sich und eben auch bedürftige Kinder, weshalb wir uns einmal mehr über ein buchstäblich volles Haus freuen würden.“
Also bitte vormerken: 10. Juni 2016 um 19 Uhr – Konzertabend im Autohaus Leschitzki.

Quellen: Ziel/Opernale e.V.